Update zum Betriebsablauf

Airbus 340-600 Tail
20 January 2020

South African Airways (SAA) möchte seinen Kunden und Geschäftspartnern versichern, dass der Flugplan wie gewohnt weitergeführt wird.

Die Fluggesellschaft ist sich der Medienberichte bewusst, die darauf hindeuten, dass sie den Flugbetrieb einstellen wird. SAA ist bestrebt, mit allen Beteiligten, einschließlich der Kunden, transparent über alle betrieblichen Änderungen des Flugplans, sei es bezüglich der Zeiten oder des Fluggeräts, zu kommunizieren.

Wenn es zu Flugplanänderungen kommt, werden solche betrieblichen Anpassungen in Übereinstimmung mit den branchenüblichen Standards und Vorgehensweisen durchgeführt und kommuniziert.

Alle News:

ALLE NEWS ZEIGEN